.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

sm 2018 r1 b 1 20180902 1406648395

Es ist schon wieder ein Jahr vergangen. Pünktlich am letzten Freitag im August startet wieder unsere traditionelle Offene Wetzlarer Stadtmeisterschaft.

Nun können sie kommen. Wir erwarten in diesem Jahr 43 Teilnehmer im Kampf um die Wetzlarer Stadtmeisterschaftskrone.

Ein paar unserer Jugendlichen wollten es sich nicht nehmen lassen, schon einmal an den Brettern, unter den Augen von Kiebitz Martin, ein paar Züge zu spielen.

sm 2018 r1 b 4 20180902 2052956366
Kaum ist der Startschuss gefallen, hört man nur noch das sanfte Ziehen der Figuren und das Betätigen der Uhr...
sm 2018 r1 b 5 20180902 1546068521
...Auch in der zweiten und dritten Reihe ist die Anspannung zu spüren. Jetzt in der Eröffnung nur keinen Fehler machen.
sm 2018 r1 b 7 20180902 1865134354 sm 2018 r1 b 9 20180902 1055541722
Schon nach wenigen Zügen wird klar, ob der Gegner bei der gewählten Eröffnung mithalten kann, oder ob er schon schwimmt und sich auf sein Gefühl verlassen muss.

Gilt das etwa auch schon für Frank?

sm 2018 r1 b 8 20180902 1963416015
In der dritten Reihe scheint sich die Theorie schon verabschiedet zu haben.
sm 2018 r1 b 10 20180902 2080675125 sm 2018 r1 b 12 20180902 2065476211
An den ersten beiden Brettern ist man noch voller Zuversicht. Unser Senior Gerd scheint seinen Gegner Martin mit seinem Aufbau zu überraschen.
sm 2018 r1 b 13 20180902 1059555443 sm 2018 r1 b 14 20180902 1985456034

Tja, Schach scheint doch nicht so einfach zu sein...

...man muss dann so richtig in sich gehen.

sm 2018 r1 b 17 20180902 2097683189 sm 2018 r1 b 23 20180902 1478586688
Was hat Valentin denn hier für einen Zug rausgezaubert, dass Enrico so entsetzt schaut? Dirk scheint sich mit dem Jugendlichen Silas etwas schwer zu tun.
sm 2018 r1 b 15 20180902 1979247089
Wenn es im Spielsaal so richtig rundgeht, ist die Luft voll mit Ideen und Plänen, die zum Sieg führen sollen.
sm 2018 r1 b 16 20180902 1617394531
Wer von beiden Spielern fühlt sich in dieser Stellung wohler?
sm 2018 r1 b 19 20180902 1586693411
Auch in der dritten Reihe geht es voll zur Sache. Hier wird kein Zentimeter Raumvorteil zugelassen.
sm 2018 r1 b 20 20180902 1977509988
Bernd-Uwe sichert sich vor dem Ausverkauf an der Verpflegungsstation zur Sicherheit schon mal seinen Anteil.
sm 2018 r1 b 24 20180902 1409223488 sm 2018 r1 b 26 20180902 1968437137
Im Familienduell Gerold gegen Markus will Gerold seinem Sohn mal zeigen, von wem er das Schachspielen gelernt hat. Wolfgang sieht nicht ein, warum er Arno einfach mal so gewinnen lassen soll. Schließlich geht es hier auch um den Seniorenpreis.
sm 2018 r1 b 22 20180902 1010918204
An den beiden Spitzenbrettern müssen die Favoriten erst einmal beweisen, ob sie zurecht höher in der Rangliste stehen.
sm 2018 r1 b 25 20180902 1593198451
Normalerweise sollten in der ersten Runde die höhergesetzten Spieler ihre Partien gewinnen können. Sollten!?
sm 2018 r1 b 27 20180902 1433242725 sm 2018 r1 b 30 20180902 1799640552

Auch die beiden Senioren Gerd und Konstantin wollen ihren Gegnern beweisen, dass das höhere Alter auch mehr Erfahrung bedeutet!

Dieser Meinung ist auch unser Senior Eckhard!

sm 2018 r1 b 28 20180902 1211804412
Wenn man so durch die Reihen geht, kann man an fast jedem Brett eine andere Eröffnung sehen. Vielfalt ist heute Trumpf.
sm 2018 r1 b 29 20180902 1325265221

In der ersten Reihe will sich keiner eine Blöße geben. Die Partie ist erst gewonnen, wenn eine "1" eingetragen werden kann.

sm 2018 r1 b 31 20180902 1701093302 sm 2018 r1 b 33 20180902 1734763055

Das sieht auch Felix so. Aber warum muss sich sein Gegner so wehren?

Wolfgang scheint mit seiner Stellung noch nicht so richtig im Reinen zu sein.

sm 2018 r1 b 34 20180902 1691562708 sm 2018 r1 b 35 20180902 1191019439

Auch in Peters Gesicht kann man noch keinen Gewinnplan erkennen.

Die Partie an Brett 1 scheint zwar etwas für die Zuschauer zu bieten, aber auch in der zweiten Reihe geht es keineswegs weniger spannend zu.
sm 2018 r1 b 32 20180902 1908825460
Hat Arno etwa einen Fehler gemacht? Rainer dagegen scheint mit seiner Stellung gegen Jens zufrieden zu sein.
sm 2018 r1 b 36 20180902 1410180907 sm 2018 r1 b 37 20180902 1148208084
Hier an diesen Brettern scheint es etwas gelassener zuzugehen. Mit fortschreitender Zeit werden nun die Schwächen der Gegner freigelegt und unter Beschuss genommen.
sm 2018 r1 b 38 20180902 1837437963 sm 2018 r1 b 39 20180902 1502878769

Senior Alfred ist wie immer hochkonzentriert. Noch kann sein Gegner nicht triumphieren.

Vereinskamerad Frank begutachtet die Partie von Alfred gegen Felix. Hier ist der Siegpunkt noch lange nicht in trockenen Tüchern.

sm 2018 r1 b 40 20180902 2029114315 sm 2018 r1 b 41 20180902 1305914809

Rainer wehrt sich noch immer vehement gegen die Angriffe von Jens. Das sollte doch mal belohnt werden.

Ob Eckhard trotz dem Figurenvorteil gegen die vier verbundenen Freibauern die Stellung halten kann?

sm 2018 r1 b 42 20180902 1764149350 sm 2018 r1 b 43 20180902 1199440481
Ist Enrico entsetzt, oder zeigt er Valentin nur, dass er alle Drohungen unter Kontrolle hat? Unser Senior Gerd spielt heute eine sehr starke Partie. Martin findet gar keinen Gewinnplan. Im Nachhinein gesehen, hatte Gerd sogar Gewinnmöglichkeiten.

.