.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

Developed in conjunction with Joomla extensions.

sm 2017 r1 b 3 20170827 1619202976

Ein paar von unseren Jugendlichen weihen die Bretter, an denen in diesem Jahr der neue Wetzlarer Stadtmeister 2017 ausgespielt wird, schon einmal ein.

Wir wünschen allen Teilnehmer ein schönes Turnier und viel Erfolg.

sm 2017 r1 b 6 20170827 1051799816
Wir freuen uns über die rege Teilnahme an der diesjährigen Stadtmeisterschaft und begrüßen die obere "Riege"...
sm 2017 r1 b 7 20170827 1307649665
...und natürlich auch die zweite Startreihe...
sm 2017 r1 b 8 20170827 1730942571

...ach ja! Da zwei Tischreihen diesmal nicht ausreichen, mussten wir sogar noch zwei Bretter in die dritte Startreihe verschieben, bei noch einer weiteren Nachholpartie. Macht alles in allem 38 Anwärter auf die Wetzlarer Stadtmeisterschaftskrone.

Los geht's. Startschuss ! !

sm 2017 r1 b 12 20170827 1556064213 sm 2017 r1 b 71 20170827 1804815801

Vize-Stadtmeister 2016 Jens will heute mit einem guten Spiel gegen Wolfgang den Grundstein für das oberste Treppchen am Turnierende legen.

Das spornt natürlich Wolfgang zu ungeahnter Spielstärke an.
sm 2017 r1 b 93 20170827 1159438016 sm 2017 r1 b 124 20170827 1077018558

Ein Blick zum Konkurrenten kann nicht schaden. Was kommt da aufs Brett.

Dieser Zug soll von Wolfgang soll nicht nur die Dame sichern, sondern einen starken Angriff einleiten.
sm 2017 r1 b 152 20170827 2068868060 sm 2017 r1 b 136 20170827 1175925594
Aber Jens, als starker Kämpfer bekannt, will lieber agieren und Wolfgangs Stellung im Sturm erobern.

Wolfgangs Stellung wird immer luftiger. Nachdem er einen vermeintlichen Figurengewinn sieht, schlägt er zu. Kurz darauf schlägt er noch einmal zu, nämlich die Hände vors Gesicht. Mit dem Figurengewinn ist er in eine Mattfalle von Jen gestolpert. Schade.

sm 2017 r1 b 13 20170827 1252960913 sm 2017 r1 b 53 20170827 1189630861

Im höchsten Seniorenduell will Alfred dem Arno mal eine richtige Druckstellung servieren.

Arno weiß, dass er Alfred ernst nehmen muss. Alfred ist immer für eine Überraschung gut.
sm 2017 r1 b 92 20170827 1840758329 sm 2017 r1 b 123 20170827 1508054785

Alfred ist immer voll konzentriert. Auch nach einer Stunde Gesamtzeit steht er tadellos da.

Nachdem sich die Reihen etwas gelichtet haben, sucht Arno mit dem Läuferpaar die Entscheidung.
sm 2017 r1 b 112 20170827 1085485065 sm 2017 r1 b 138 20170827 1378774994

Alfred fühlt sich noch wohl, aber es ziehen die ersten Gewitterwolken auf.

Nachdem Alfred einen Läufer-Angriff auf seinen Turm total übersehen hat, muss er Arno, nachdem dieser den Turm einfach mal so einsackt, dann doch die Hand reichen.

sm 2017 r1 b 14 20170827 1111311214 sm 2017 r1 b 30 20170827 1678843479

Markus muss in dieser Partie gegen Dennis ran, einem "Neuling" bei der Wetzlarer Stadtmeisterschaft.

Dann wirst du mich in dieser Partie halt kennenlernen.

sm 2017 r1 b 110 20170827 1693443191 sm 2017 r1 b 139 20170827 1389195203
Dennis spielt verdammt stark auf. Das wird wieder mal eine heiße Partie. Geht das etwa? Ich habe doch hoffentlich nichts übersehen.
sm 2017 r1 b 158 20170827 2008173123 sm 2017 r1 b 149 20170827 1221122041

Mit meinen aktiveren Figuren stehe ich doch nicht schlecht, oder?

Dennis lässt sich nicht einschüchtern. Fast mit jedem Zug steht er ein bisschen besser. Erst durch ein dummes Abzugsschach, das Dennis total übersehen hat, und ihn dann einen Turm kostet, ist die Partie nicht mehr zu halten. Fast wäre die erste Sensation des Abends gelungen.

sm 2017 r1 b 29 20170827 1485478559 sm 2017 r1 b 51 20170827 1778859381

Nikola will heute mit den weißen Steinen dem Favoriten dieser Paarung ein Bein stellen.

Mark ärgert sich, dass er nicht seine Lieblings-Eröffnung gespielt hat. Dann hätte ich ihn wirklich überraschen können.

sm 2017 r1 b 89 20170827 1083264664 sm 2017 r1 b 122 20170827 2056167048
Nikola weiß nicht so recht, wie es hier richtig weitergeht. Die Stellung ist irgendwie verworren.

Mark fühlt sich nun wieder wohl. Er jagt Nikolas Dame und die anderen Figuren so richtig übers Brett.

sm 2017 r1 b 129 20170827 1446842600 sm 2017 r1 b 134 20170827 1947813493
Nikola versucht auf die Angriffe auf seine Steine mit Gegenangriffen zu antworten. Dabei kann man sich aber mal schnell verzetteln.

Mark behält in dieser Situation den Überblick und kontert Nikola mit einem Manöver aus. Am Ende kostet es Nikola Material, das er nicht mehr zurückbekommen kann. Diese Materialdifferenz zwingt Nikola schließlich zur Aufgabe.

sm 2017 r1 b 15 20170827 1571033713 sm 2017 r1 b 31 20170827 1623044258

Florian möchte mit dem Gewinn dieser Partie gegen Gerold seinen Anspruch auf den Jugendpreis anmelden. Er wundert sich über den Zug c5 seines Gegners, der bestimmt nicht gut sein kann.

Im weiteren Verlauf der Partie spielt Gerold mehrere Züge, die seine Stellung in ziemliche Schwierigkeiten bringt.

sm 2017 r1 b 50 20170827 1660774106 sm 2017 r1 b 69 20170827 1569815518

Durch ein Abzugsschach kann Florian schon mal einen Turm erbeuten.

Nun geht es dem schwarzen König gehörig an sein Leben. Florian jagt den Schwarzen König vor seinen Bauern an den Rand und erlegt ihn in wenigen Zügen. So schnell sollte die Partie eigentlich nicht zu Ende sein.

sm 2017 r1 b 16 20170827 1051376487 sm 2017 r1 b 32 20170827 1933833505

Unser Senior Gerd darf heute gegen Ulrich zeigen, dass er am Brett seine langjährige Erfahrung auch in einen Sieg ummünzen kann.

Ulrich weiß, dass er gegen Gerd keine leichte Partie erwarten darf.

sm 2017 r1 b 91 20170827 1952177107 sm 2017 r1 b 120 20170827 1635650470

Gerd spielt wieder gewohnt ruhig und konzentriert und erlaubt sich in dieser Partie keine Schwäche, die Ulrich ausnutzen könnte.

Ulrich muss all sein Können auffahren, um in dieser Stellung auf einen Vorteil zu hoffen.
sm 2017 r1 b 165 20170827 1098583569 sm 2017 r1 b 166 20170827 1364967937
Im 38. Zug hat Ulrich dieses ausgeglichene Läuferendspiel mit gleichfarbigen Läufern erreichen können, das eigentlich Remis ist.

Gerd zeigt, dass er noch genügend Kondition hat diese Stellung weiter zu spielen. Durch einen kritischen Zug von Ulrich im 54. Zug hätte er diese Partie sogar noch gewinnen können. Aber nach dem Läufertausch kann Ulrich die Partie im 73. Zug! dann doch noch für sich entscheiden. Schade, ein Remis wäre in dieser Partie das gerechte Ergebnis.

sm 2017 r1 b 33 20170827 1417133869 sm 2017 r1 b 17 20170827 1415374852

In der 1. Runde muss Manuel gegen seinen Sohn Silas ran. Was für ein ungerechtes Los. Aber dafür bleibt ein Punkt auf jeden Fall in der Familie.

Beide Spieler spielen eine scharfe Variante im Aljechin, die aber Silas nicht so optimal weiterspielt.

sm 2017 r1 b 68 20170827 1050379625 sm 2017 r1 b 90 20170827 1339064443

So kommt Manuel schnell in eine starke Angriffsstellung, bei der Silas alle Hände voll zu tun hat, damit er diesen Angriff übersteht.

Aber Silas schafft es, sich mit einer sehr starken Verteidigung aus diesem Würgegriff zu befreien und kommt langsam selbst zu einer Angriffsstellung.
sm 2017 r1 b 156 20170827 1176595333 sm 2017 r1 b 164 20170827 1542141737

So sehr sich Manuel auch anstrengt, er kann Silas nicht knacken.

Manual erlebt vier Züge später sein Waterloo, als er mit dem Versuch den lästigen Springer auf c4 zu vertreiben, nach einem übersehenen Abzugs-Schach doch glatt zwei Bauern einstellt. Diesen Vorteil lässt sich Silas nicht mehr nehmen. Er tauscht die Schwerfiguren ab und bringt das Endspiel glatt nach Hause.

sm 2017 r1 b 18 20170827 1496032134 sm 2017 r1 b 106 20170827 1842084583

Peter hat gleich in der ersten Runde mit Klaus einen schweren Gegner zugeteilt bekommen. Da muss er heute alles geben, um diese Aufgabe zu stemmen.

Klaus setzt in dieser Partie auf einen Holländer. Mal sehen, wer damit besser zurechtkommt.
sm 2017 r1 b 34 20170827 1000300101 sm 2017 r1 b 155 20170827 1344656421

Peter fühlt sich in dieser Stellung noch wohl. Ob es Klaus auch so geht?

Eigentlich sollte in dieser Stellung nicht allzu viel passieren können. Eigentlich.
sm 2017 r1 b 144 20170827 1577168958 sm 2017 r1 b 160 20170827 1460457456
Klaus hadert im Moment zwar mit seiner offenen Königsstellung...

...findet aber auf der offenen d-Linie eine Einstiegsmöglichkeit. So kann er noch einen Bauern erbeuten und nach dem Schwerfigurentausch am Ende sogar einen Bauern durchdrücken.

sm 2017 r1 b 37 20170827 1333022062 sm 2017 r1 b 73 20170827 2089291438
Thomas darf heute gegen unseren Jugendlichen Soner ran.

Musstest du mir einen so starken Gegner vorsetzen?

sm 2017 r1 b 103 20170827 1882867105 sm 2017 r1 b 125 20170827 1410161600

Thomas scheint die Stellung zu liegen. Er macht einen zufriedenen Eindruck.

Soner will versuchen die Partie so scharf wie möglich zu gestalten.

sm 2017 r1 b 151 20170827 2048472533 sm 2017 r1 b 162 20170827 1378950516

Hier ist Soner über seine eigene Stellung gestolpert. Thomas kann eine ganze Figur gewinnen. Hoffentlich...

Zum Glück hat Thomas aber diese Kombi auch nicht gesehen!

Thomas spielt nun seine ganze Routine aus. Er erbeutet noch einen weiteren Bauern und macht mächtig Druck. Soner versucht die Stellung zusammen zu halten, aber er kann einen weiteren Bauernverlust nicht mehr verhindern. Das war's dann leider. Schade.

sm 2017 r1 b 20 20170827 1942729873 sm 2017 r1 b 38 20170827 1135698083

Jörg will gegen Konstantin heute mit einem Sieg im Turnier starten.

Mal sehen, ob mein Plan klappt.

sm 2017 r1 b 85 20170827 1340489963 sm 2017 r1 b 64 20170827 1934671280
Ich habe nichts zu verschenken! Erst recht nicht den Siegpunkt. Dann kämpfen wir das halt aus!
sm 2017 r1 b 55 20170827 1873143566 sm 2017 r1 b 140 20170827 2036174112

Obwohl in dieser Stellung noch nichts Dramatisches passiert ist...

...übersieht Jörg später leider eine taktische Finesse von Konstantin, die ihm Material kostet. Da hat Jörg dann doch keine rechte Lust mehr, noch einmal dagegen anzukämpfen.

sm 2017 r1 b 21 20170827 1509543273 sm 2017 r1 b 74 20170827 1173937080

Michael will nach dieser Partie mit einem ganzen Punkt nach Hause fahren.

Willy hat keine Angst. Warum soll er nicht mit ein wenig Glück selbst den Punkt erbeuten können.

sm 2017 r1 b 39 20170827 1695426274 sm 2017 r1 b 102 20170827 1809839842
Michael spielt konsequent auf Angriff. Da muss ja irgendwann was rausspringen.

Das sieht doch schon ganz gut aus. Oder?

sm 2017 r1 b 63 20170827 2000519097 sm 2017 r1 b 84 20170827 1520832635

Beide Spieler lassen die Partie ruhig angehen. Keiner will den ersten Stein werfen.

Aber wenn man meint man hat alles im Griff, dann ist auch ein Fehlgriff nicht mehr weit. Willy nutzt einen solchen von Michael gnadenlos zu einem Figurengewinn aus und nimmt den Punkt einfach mit nach Hause.

sm 2017 r1 b 22 20170827 1033387109 sm 2017 r1 b 57 20170827 1508010571

Unser Viktor will heute gegen den höher gesetzten Paul-Gerhard punkten.

Das habe ich aber auch vor. Den Punkt musst du dir woanders holen!

sm 2017 r1 b 62 20170827 2035326264 sm 2017 r1 b 75 20170827 1877612855

Viktor hat seinen Plan gefasst. Mit einem ganz speziellen Franzosen will er Paul-Gerhard den Punkt mopsen.

Das wollten schon viele. Aber den Franzosen kenne ich zu gut.
sm 2017 r1 b 117 20170827 1144611088 sm 2017 r1 b 147 20170827 1512317913

Viktor will mir der besseren Stellung den Druck soweit steigern, bis Paul-Gerhard nachgibt.

Viktor hat seine Figuren heute einfach besser im Spiel. Obwohl Paul-Gerhard zwei verbundene Freibauern hat, kommen seine Figuren nicht so richtig zum Zuge. So kommt was kommen muss. Paul-Gerhard unterschätzt die weiße Stellung und muss den weißen Angriff über sich ergehen lassen, wobei der mittlerweile zum Freibauern erhobene f-Bauer die Entscheidung bringt.

sm 2017 r1 b 23 20170827 1919099200 sm 2017 r1 b 41 20170827 1575496430
Martin hat seiner Frau versprochen, dass er heute nicht ohne den Punkt von Mark nach Hause kommt. Schade, dass du heute jemanden enttäuschen musst. Aber dafür spiele ich viel zu gerne Schach. Und die schwarzen Steine liegen mir eher.
sm 2017 r1 b 48 20170827 1141335287 sm 2017 r1 b 126 20170827 1677893942

Beide Spieler wollen von Anfang an das Heft in die Hand nehmen. Das riecht nach einem harten Match.

Das Wetzlarer Brötchendoping verleiht mir heute Flügel.

sm 2017 r1 b 100 20170827 1114426416 sm 2017 r1 b 146 20170827 1173549967

Martin kann seine Figuren leichter besser platzieren und etwas mehr Druck aufbauen.

Mark muss mit ansehen, wie Martin mehr und mehr die Initiative erlangt. So passiert es, dass Mark bei der Verteidigung sich seinen Springer fesseln lassen muss, der ihm dann durch einen Bauernangriff abhandenkommt.

So bleibt der Ehekrach aus.

sm 2017 r1 b 42 20170827 1922211601 sm 2017 r1 b 58 20170827 1241893955
Unser Senior Eckhard hat heute ein schweres Spiel vor sich. Er will versuchen, ob er seinem Gegner Wolfgang ein Bein stellen kann.

Wolfgang findet das nicht nett, das kann echt wehtun. Er will lieber durch besseres Spiel gewinnen.

sm 2017 r1 b 98 20170827 1608239637 sm 2017 r1 b 141 20170827 1881652109

War ja nicht so gemeint. Ich nehme mir deinen Punkt lieber regulär mit.

Beide Spieler versuchen mit guten Zügen in Vorteil zu kommen. Aber es will sich einfach kein Vorteil einstellen.

sm 2017 r1 b 161 20170827 1461945580 sm 2017 r1 b 163 20170827 1331430847
Aber dann passiert es doch. Nach vielen Abtauschaktionen verbleibt Eckhard ein sehr zerrissenes Bauerngefüge mit vielen Isolanis. Dies nutzt Wolfgang schamlos aus und erbeutet ein paar von Eckhards Bauern. Dadurch kommen Wolfgangs verbundene Freibauern ins Rollen und besiegeln Eckhards Schicksal. Schade.
sm 2017 r1 b 25 20170827 1156507063 sm 2017 r1 b 43 20170827 1126243185

 

Senior Frank möchte in der ersten Runde der Wetzlarer Stadtmeisterschaft mit einem Sieg starten.

Frank möchte gegen Matthias heute mal Englisch ausprobieren. Aber Matthias überrascht Frank mit dem 3. Zug f6. Ist das eine gut vorbereitete Neuerung, oder ein gewolltes Störfeuer?
sm 2017 r1 b 127 20170827 1338362752 sm 2017 r1 b 115 20170827 2058837951

Matthias jedenfalls scheint sich seiner Sache sicher zu sein. Und was spielst du nun?

Frank ist in der Tat überrascht. Wie soll er fortsetzen?

sm 2017 r1 b 96 20170827 1834085706 sm 2017 r1 b 99 20170827 2087362937
Matthias versucht nun möglichst rasch alles zu tauschen und hofft auf ein Remis im Endspiel. Das passt Frank gar nicht. Er will schließlich mit einer Abschlusskombi schön gewinnen. Die liefert aber Frank. Durch eine plötzlich auftretende Schachblindheit stellt er eine Schwerfigur ein und muss seinen Plan begraben.
sm 2017 r1 b 11 20170827 1473561941 sm 2017 r1 b 26 20170827 1956186935

Im zweiten vereinsinternen Duell will Peter heute Wolfgang mal so richtig ärgern und ihn mit einer Niederlage nach Hause schicken.

Dafür will Peter heute mal den Schotten bemühen.

sm 2017 r1 b 44 20170827 1263571460 sm 2017 r1 b 60 20170827 1443487448

Aber irgendwie läuft es nicht so wie gewünscht. Peter kann zwar mit einem Opfer die Stellung von Wolfgang aufreißen, aber dann spielt er nicht so richtig konsequent weiter auf Angriff.

Aber auch Wolfgang traut sich nicht so richtig, seinen Angriff zu forcieren. Er lässt viele Chancen aus, bis er am Ende doch noch, über das goldene Umleitungsschild, Peters König mattsetzen kann.

sm 2017 r1 b 35 20170827 1696892019 sm 2017 r1 b 45 20170827 1602862426
Rainer darf heute Eberhard mal so richtig auf den Zahn fühlen. Er hat einen festen Plan, wie er Eberhard in die Knie zwingen will. Aber auch Eberhard hat genug Erfahrung in den vielen Schachjahren sammeln können, um zu wissen, wie er  sich die Gegner zurechtlegen muss, um sie dann besiegen zu können.
sm 2017 r1 b 47 20170827 1437240224

Aber irgendwie ist Rainer dieses Jahr etwas stärker. Er nutzt eine Abtauschkombi für einen Figurengewinn aus. Davon ist Eberhard so geschockt, dass er nicht mehr so richtig ins Spiel zurückfindet. Rainer tauscht weiteres Material ab und verschlechtert Eberhards Stellung zusehends. Eberhard muss mit ansehen, wie Rainer seine Bauern weiter wegfrisst und am Ende einen Freibauern auf der a-Linie zur Krönung schickt.

sm 2017 r1 b 87 20170827 1384727497

Axel will gegen unseren Viktor heute gewinnen, damit er einen großen Sprung auf der DWZ-Leiter nach oben machen kann.

sm 2017 r1 b 36 20170827 1527301955 sm 2017 r1 b 46 20170827 1994958874
Axel muss sich in dieser Partie mit dem Sizilianisch von Viktor herumschlagen. Mal sehen, wer damit besser zurechtkommt. Im weiteren Verlauf dieser Partie, mit der geringsten Chancenverwertung von beiden Seiten aller heutigen Partien, scheint doch die Schachgöttin Caissa ihre Finger im Spiel gehabt zu haben.
sm 2017 r1 b 61 20170827 1689150954 sm 2017 r1 b 142 20170827 1998260116

Im 14. Zug hat Viktor mit dem Zug Db2 gehofft, dass er mit dem Turmangriff einen Bauern gewinnen kann. Aber Axel hätte mit dem ultrastarken Zug Sb3, gefolgt von Tf2 die Dame von Viktor fangen können, und die Partie wohl zu seinen Gunsten entscheiden können.

Wahrscheinlich ist Axel das dann auch im Nachhinein aufgefallen. Davon war er so geschockt, dass er im weiteren Verlauf der Partie nach einem Zwischenschach einen Springer einstellte. Aber nicht genug. Auch Viktor spielte danach so komisch weiter, dass er mit einer Tauschidee doch glatt zwei Figuren eingestellt hätte, wenn nicht Caissa wieder eingegriffen hätte. So bewahrheitet sich mal wieder: Der vorletzte Fehler gewinnt!

sm 2017 r1 b 4 20170827 1773833411
Für das gute Catering ist auch dieses Jahr wieder Bernd-Uwe zuständig, damit alle Spieler ihr Bestes geben können und keiner hungrig am Brett sitzen muss.
sm 2017 r1 b 118 20170827 1259217915 sm 2017 r1 b 88 20170827 1532734734
Ich nehm' mir dann schon mal was... Gleich nach Beendigung der Partien werden alle Züge in der Datenbank erfasst. Am nächsten Tag können dann von den Spielern alle Partien als Download für die Vorbereitung auf die nächsten Runden genutzt werden.
sm 2017 r1 b 143 20170827 1852628962 sm 2017 r1 b 114 20170827 1655404675
Unser Kiebitz Benjamin hätte auch in diesem Jahr wieder liebend gerne bei der Stadtmeisterschaft mitgespielt, wenn er die Zeit gehabt hätte.

Wo wäre ich denn dieses Jahr eingestiegen?

 Um die Zeit etwas zu nutzen will er mal schnell (?) die beiden Aufgaben aus unserem Saisonheft lösen. Aber sie sind doch etwas komplizierter als erwartet.
sm 2017 r1 b 67 20170827 1960803104

Dann doch lieber eine Partie Schach auf dem Handy Spielen!

sm 2017 r1 b 78 20170827 1459634820 sm 2017 r1 b 119 20170827 1434909751
Arno begutachtet schon einmal die starke Konkurrenz, die ihm das Leben während der Stadtmeisterschaft schwer machen will. Wer schaut hier zuversichtlicher?
sm 2017 r1 b 108 20170827 1348148138 sm 2017 r1 b 113 20170827 1457108156
Gerold wollte eigentlich auch diese Eröffnung spielen, Warum hat er es nicht getan? Nachdem Gerold und Florian ihre Partie bereits beendet haben, können sie die Zeit nutzen, um sich die möglichen Gegner schon mal anzuschauen.

.